Kontakt

Herausnehmbare Zahnspangen

Herausnehmbare aktive Zahnspangen werden bei Kindern und Jugendlichen eingesetzt, wenn der Zahnwechsel eingesetzt hat, aber noch nicht alle bleibenden Zähne vorhanden sind (Wechselgebiss). Mit ihnen kann das Kieferwachstum gefördert bzw. gehemmt werden, sowie leichte Korrekturen der Zahnstellung durchgeführt werden.

Persönlich gestaltet – gern getragen

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass „schöne“ Spangen deutlich besser getragen werden. Wir bieten unseren jungen Patienten daher die Möglichkeit, ihre lose Zahnspange individuell zu gestalten. Neben der Farbe können auch verschiedene Motive gewählt werden.

Aktive herausnehmbare Zahnspangen üben einen mechanischen Druck auf die Zähne aus. Dazu enthalten sie bestimmte Elemente, wie Federn oder Schrauben, die diesen Druck erzeugen. So wirkt ständig Druck auf Zähne und Kiefer ein, um die gewünschte Korrektur zu erzielen.

Geht ein Milchzahn frühzeitig durch eine Karies oder einen Unfall verloren, kann bis zu einem Jahr oder länger vergehen, bis der entsprechende bleibende Zahn nachwächst. In die entstandene Lücke rücken dann oft die anderen bleibenden Zähne, insbesondere wenn die Milcheckzähne oder -backenzähne fehlen: Es entwickelt sich ein Engstand. Um dies zu vermeiden, wird ein Lückenhalter angepasst (passive herausnehmbare Zahnspange).

Weitere Informationen zu herausnehmbaren Zahnspangen geben wir Ihnen gern persönlich – vereinbaren Sie gleich einen Termin.