Kontakt
Über uns

In eigener Sache: Wartezeiten

Liebe Patienten,

wir bemühen uns täglich um kurze Wartezeiten und eine angenehme Terminvergabe für Sie.
Am Nachmittag herrscht in einer kieferorthopädischen Praxis immer Hochbetrieb. Durch die Zunahme des Nachmittagsunterrichts an den Schulen werden von vielen Patienten Termine zwischen 15 und 17 Uhr bevorzugt. Wir versuchen Ihnen den bestmöglichen Service, wie Beratungsgespräche in ruhiger Atmosphäre und zugleich schnelle, effiziente Kontrolltermine, zu ermöglichen. Daher werden Langzeittermine, wie das Einsetzen einer Zahnspange, auf den Vormittag gelegt und Kontrolltermine im sechs- bis acht-Wochen Rhythmus am Nachmittag vereinbart.

Durch effiziente Arbeit im Labor möchten wir Ihnen eine Fahrt zu unserer Praxis zum Abholen einer Apparatur ersparen und fertigen diese meist innerhalb weniger Stunden am selben Tag noch an.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu Ihrer Behandlung bzw. der Behandlung Ihres Kindes haben! Wir nehmen uns gerne am Vormittag für individuelle Besprechungen Zeit für Sie!

Ihr Praxisteam